Testbericht: Personalisierte Futterteller

Testbericht: Personalisierte Futterteller

SAM_3834

Ich möchte euch heute ein ganz besonderes Schätzchen aus meiner Schatzkiste vorstellen.
Ich habe von einer ganz tollen Künstlerin aus Österreich für meine 3 Katzen personalisierte Comic-Futterteller anfertigen lassen.
Man bekommt dort neben den Comic-Zeichnungen auch richtig gute Portrait-Zeichnungen!
Für mich ist es immer schon etwas ganz besonderes gewesen, eine Zeichnung an jemanden zu verschenken.

Ich finde gezeichnete und gemalte Portraits haben einen ganz besonderen Charme und sind sehr dekorativ.

Zu den Tellerchen:
Sie sind qualitativ sehr hochwertig und wunderbar flach. So stoßen die Katzen nicht mit ihren Schnurrhaaren am Rand an. Das ist mir bei meinen Futtertellern immer besonders wichtig.

Sie haben einen Durchmesser von 19cm und fassen etwa 200ml Futter/Wasser.
Die Oberfläche ist versiegelt und damit hygienisch, 100% lebensmittelecht und spülmaschinenfest 🙂
Der Druck verliert durch die Versiegelung auch nach häufigen spülen nichts von seiner Farbintensität.

SAM_3833

Die Größe ist wirklich super und passt perfekt. Alle 3 können bequem miteinander futtern.
Meine 3 Nasen fressen nämlich grundsätzlich gemeinsam an einer Schüssel.
Stelle ich drei volle Schüsseln auf, werden diese  gemeinschaftlich geleert. 🙂

IMG_0924

Zu den Comics:
Ich habe einige Fotos meiner Katzen an die Künstlerin geschickt und schon einen Tag später die ersten Vorlagen erhalten.
Sie hat besonders auf Details geachtet und auch die “Markenzeichen“ meiner Katzen gut mit einbeziehen können.
Man erkennt trotz des Comicstils, dass es sich um unsere Katzen handelt.
Auch auf meine individuellen Anderungswünsche ist sie gut eingegangen und hat Marie (unseren Zwerg), eben kleiner als die beiden Großen gezeichnet.
Sodass man es nun auch auf den Tellern schön sieht. 🙂
Den Hintergrund und die Schriftart/Farbe konnte ich mir übrigens auch selbst aussuchen.

gina2 marie_f  hellboy_f

Preis/Leistung:
Ein Teller kostet 19€ + 5€ Versand nach Deutschland.
Ich finde den Preis wirklich gut.
Man hat ein individuelles Tellerchen mit Comicbild und Namen des Schätzchens.
Ich habe bei meiner Recherche schon Näpfe gesehen bei denen alleine das Aufkleben des Namens schon ~10€ kostet.
Hier bekommt man einen hochwertig bedruckten Napf mit individuellem Bild und Namen.
Der Versand bleibt auch bei mehreren Tellern gleich, nur bei anderen Produkten kann er etwas abweichen.
Diese Informationen findet man aber auf der Homepage.

SAM_3826

Fazit
Frauchen ist glücklich! Jede Katz‘ hat nun ihr ganz eigenes Tellerchen welches nicht nur total schön sondern durch den flache Rand auch noch katzengerecht ist.
Dafür gibt es volle 5 Pfoten5 von 5 Pfoten!
 
Bezugsquellen
Wollt ihr nun auch ein Tellerchen für Hund, Katze oder Maus oder ein persöhnliches und besonderes Geschenk für jemanden, dann findet ihr die Produkte von Sabine Harb:

 

Kommentar hinterlassen

4 Comments

  1. Avatar

    Yaaaaaay wie lange suche ich schon nach sowas.. Ewig!
    Danke für den Bericht Andrea!!!!!!

    1. Avatar

      Gerne. 😉
      Ich habe bisher auch nichts vergleichbares gefunden. Das ist echt ne super sache.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.