Testbericht: Katzen-Clicker-Box von Birgit Rödder

Testbericht: Katzen-Clicker-Box von Birgit Rödder

clicker box

Vorwort
Heute geht es um die Katzen-Clicker-Box von Birgit Rödder .
Diese tolle Box musste ich einfach testen und weil sie so gut ist, möchte ich auch einen Bericht dazu mit euch teilen.
Was ist alles enthalten

Foto 4

In der Box ist ein kleines Büchlein zum Thema Clickern. Es ist für Anfänger und auch für Fortgeschrittene gut verständlich und enthält alle Informationen, die man braucht ohne viel drum herum. Ich habe sogar aus diesen gerade mal ~45 Seiten noch ein paar neue Sachen dazu lernen können. 🙂
Dann noch 36 doppelseitig beschriftete Übungskarten in den Kategorien

  • Clicker Basics
  • Erziehungsübungen
  • Tricks

Jede Karte bescheibt wie man vorgehen muss um seiner Katze einen Trick von Anfang, bis zur vollständigen Beherrschung des Tricks beizubringen.

Foto 2(2)

Ein paar tolle Beispiele: Körperkontakt tolerieren, Fellpflege zulassen, Apportieren, Hütchenspiel, Memorie usw…

Ein Clicker ist natürlich auch mit dabei.
Warum dieses Produkt

Katzen kann man nichts beibringen.

Katzen sind eigensinnig und wollen nicht lernen.

 Pustekuchen!

Katzen lernen gerne und sie brauchen neben ihren täglichen Spieleinheiten auch einen “Job“.
Denn:
Diese perfekten Jäger leben in unseren Wohnungen nämlich in einer, für ihre Verhältnisse, sehr reizarmen Umgebung.
Das bedeutet für sie natürlich Langeweile. –> Langeweile kann zu Fehlverhalten führen.
So ein “Job“ – also ein Clickertraining kann, wenn man es korrekt ausführt, Fehlverhalten durch Langeweile vorbeugen.
Aber nicht nur um Fehlverhalten abzuwenden oder schüchternen Katzen mehr Selbstvertrauen zu geben.
Sondern einfach auch weil es eine richtig coole Sache ist mit Katzen zu Clickern und diese Box sehr viele Tricks enthält (die ich als alter Clicker Hase noch nicht kannte), lohnt sich die Anschaffung dieser Box.
Preis und Leistung
Die Katzen-Clicker-Box kostet bei Amazon nur 12,99€.
Dafür bekommt man eine Box mit einem Clicker, einer ganzen Menge Clicker-Tricks und einen Buch mit wenig “Lückenfüller-Bla-Bla“.
Ich finde diesen Deal ziemlich gut. Manch ein Buch zu diesem Thema kostet mehr und „leistet“ weniger.

Fazit
Ich bin so froh dass ich mich entschlossen habe diese Box zu testen. Denn sie enthält so viele tolle Tricks auf handlichen Karten. Da kann ein normales Clickerbuch kaum mithalten.
Für erfahrene Clickerhasen und Anfänger ist es gleichermaßen gut geeignet.
5 Pfoten 5 von 5 Pfoten von und eine klare Kaufempfehlung gibt es für die Katzen-Clicker-Box

Kommentar hinterlassen

2 Comments

  1. Avatar

    Mal ne Frage 🙂
    Bekommst du für Testberichte Geld bzw die Ware umsonst oder so? 😉 Ich mein hier auf der Seite existiert ein hoher potentieller Kundenstamm und du testest in letzter Zeit ja öfters etwas „edlere“ Dinge wie noch nicht verkäufliche Snacks usw…
    Und wenn ja, wie neutral ist deine Meinung dann?

    1. Avatar

      Hi,
      alles was du hier lesen kannst ist meine ehrliche, unabhängige, ungekaufte Meinung.
      Ich teste nur Sachen die mich wirklich auch interessieren oder die ich schon zu Hause habe.
      Wie z.B. den Kratzbaum.
      Manchmal kommen auch Firmen auf mich zu und fragen ob ich Produkte testen möchte oder ich selbst gehe auf Firmen zu und sage das ich gerne ihr Produkt testen würde.
      Dann gibt es auch mal etwas kostenlos 🙂
      Aber ich teste wirklich nur Produkte die ich selbst gut finde.
      Alles was im Test weniger als 3 von 5 Sterne erhalten würde teste ich erst gar nicht (das würde auch den rahmen sprengen). Man kann ja vorher schon einschätzen wie etwas in etwa abschneiden wird.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.