Nachfüllfolie für den LitterLocker II - 45m - 60m für 5,99€ + 1,75 Versand

Nachfüllfolie für den LitterLocker II - 45m - 60m für 5,99€ + 1,75 Versand

Foliefolie1folie2

Da mich nach dem Beitrag zum LitterLocker II ein paar Nachrichten mit der Frage nach Alternativen zu den teuren Nachfüllkassetten erreicht haben:
Habe ich mich entschieden einen Beitrag mit den Alternativen zu schreiben.
Wir haben unsere Kassetten nämlich auch immer aufgefüllt.
Es gibt mittlerweile verschiedene Folien zu kaufen mit denen man die LitterLocker Kassetten auffüllen kann.

Das ist wesentlich günstiger und genauso effektiv. 😉
Ich hatte immer die dickere Version als Stinke-Stop genutzt.
Das sind zwar „nur“ 45m aber durch die dickere Folie eben auch viel effektiver und man muss nicht so oft zur Tonne laufen.
Ich liebe solche Dinge die das Leben einfacher und preiswerter machen und wenn man den Dreh erstmal raus hat, läuft die Nachfüllerei auch echt ehfach. Eine Anleitung gibt es von dem Händler ja auch dazu. 😀
Solltet ihr noch Fragen haben, stellt sie mir gerne in den Kommentaren. 🙂

Kommentar hinterlassen

14 Comments

    1. Avatar

      So pauschal kann ich das gar nicht beantworten. Aber ich habe auf jeden Fall spaß an „Life Hacks“ (Dingen die das leben leichter machen).
      Die Idee mit der Folie ist ja nicht von mir.. 😉 Ich gebe den Tipp nur weiter.

  1. Avatar

    Ich klippe die original Folie am unteren Ende zu, setze dann eine Mülltüte in den Litterlocker und wenn er voll ist wird der Klipp gelöst und der Inhalt geht in die Mülltüte.
    Ich verliere pro Vorgang vielleicht 10cm LitterLocker Folie und einen Müllbeutel.

  2. Avatar

    War mir immer unsicher wegen der Nachfüllfolie aber dank Michaels Tip hab ich ihn mir auch eben mal bestellt und werde es wohl auch so handhaben.
    Vielen Dank dafür 🙂

  3. Avatar

    In den Litter Locker kann man auch sehr gut große (60l) Müllbeutel einklemmen.
    In Ba-Wü sind es die etwas dickeren schwarzen Beutel.
    Wenn er voll ist einfach rausnehmen und wegschmeißen. Super einfach und vor allem günstig.

  4. Avatar

    Wir nehmen die kleinen Kosmetikeimer-Beutel, ohne Litter Locker.
    Pro Tag ein Beutel, zu Knoten, fertig. Das kann man auch mal 1-2 Tage liegen lassen, obwohl man doch eh jeden Tag vor die Tür geht, da kann man es grad mitnehmen…
    Viel günstiger und platzsparender als so ein Ungetüm.

  5. Avatar

    Also bei 5,99 + 1,75 Versand spart man ja nicht so wirklich viel im Vergleich zu den 6,99 die die Originalkasette kostet oder nicht?
    Gibt auch diverse Folien bei Amazon/ebay und Co zu kaufen wenn man diese in eine alte leere Kasette einfummeln will…. Wir haben wie Anja auch schon gesagt hat einfach größere 50/60l Müllbeutel genommen das geht auch einfach und mit weniger Fummelarbeit… zudem erzeugt man weniger Plastiktütenmüll als mit den kleinen Müllbeuteln..
    Ich meine ist jedem selbst überlassen aber schadet sicher nicht auch etwas auf den Plastikmüll zu achten und bei gutem Klumpstreu riecht man im Litter Locker auch nichts von außen selbst bei einer großen Tüte…
    Bei 1 Kosmetikbeutel pro Tag erzeugt man schon eine Menge Müll und wenn man dann mehr als eine Katze hat .. aber wie gesagt muss jeder selbst entscheiden.
    Ob man zwangsweise den Litterlocker braucht oder einfach einen gut verschließbaren größeren Mülleimer mit großem Müllbeutel ist auch jedem selbst überlassen aber für 10€ gabs den letztens zu kaufen und billiger kriegt man selbst bei Ikea keinen Mülleimer…

    1. Avatar

      Da hast du recht!
      Zum Preis: 1x Folie ergeben etwa 3-4 Füllungen. Ergo 2-3 Kasetten 😉 also spart man doch einiges 🙂

  6. Avatar

    Hallo Andrea,
    Danke für den Tipp. Meine Frage wäre nun jedoch wo man die weiße Kassette zum Befüllen herbekommt? Oder kann man den aufgebrauchten vom LitterLocker einfach öffnen?

  7. Avatar

    hallo,
    ich nehme immer den original grauen Litterlocker Ring und fülle die Folie einfach da rein.
    mit etwas geschick und binnen 1 minute habe ich eine Kartusche voll aufgefüllt.

  8. Avatar

    Hallo,
    auf dem Nachfüllbild ist eine ganz andere Nachfüllkassette abgebildet als die, welche beim Litter Locker II dabei ist.
    Bei den original Litter Locker II kann man die Einfüllöffnung gar nicht komplett abmachen, so wird das Nachfüllen sicher sehr schwer?
    Bei der obigen Kassette ist viel Platz zum Stopfen der Folie? Das wird dann bestimmt ewig dauern, muss mich jetzt entscheiden wegen Folie für meine Mutter

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.