30% auf Yarrah Katzenfutter

30% auf Yarrah Katzenfutter

yarrah banner
Bei Fressnapf gibt es derzeit 30% auf Yarrah Katzenfutter.
An sich ist das kein schlechter Preis. Allerdings kann ich nur die Pate-Sorten empfehlen.
Die Sorten mit Soße sowie das Trockenfutter enthalten Getreide.
Nach eigener Angabe gibt Yarrah bei den Sorten mit Soße nur Getreide zu um die Soße anzudicken.
Wie viel Getreide in den Sorten mit Soße ist, wurde mir trotz mehrfacher Anfrage leider nicht beantwortet.
Das Yarrah Trockenfutter ist meiner Meinung nach eher ein Hühnerfütter als ein Katzenfutter.
Betrachtet man die Zusammensetzung dieses Trockenfutters mal genauer, sieht man an erster Stelle Getreide stehen.
Das bedeutet der Hauptanteil des Futters besteht aus Getreide.

Zusammensetzung
Getreide* (Weizen*, Mais*), Fleisch* und tierische Nebenerzeugnisse* (25% Huhn*), Öle* und Fette* (7% Hühnerfett*), Fisch und Fischnebenerzeugnisse (5% MSC Fisch*), pflanzliche Nebenerzeugnisse* (Sonnenblumenkernschalen*), Mineralstoffe, Hefen.

Die Katze ist allerdings organisch überhaupt nicht auf das Verdauen und Verwerten von pflanzlichen Inhaltstoffen im Futter ausgerichtet.
Katzen sind reine Fleischfresser.
Da könnte man einem Kaninchen auch ein Steak in den Napf legen. Aus Hunger würde es vermutlich davon fressen.
Auf lange Dicht macht eine solche, falsche Ernährung, aber immer krank!

Deshalb unbedingt beim Kauf von Futter, egal ob Trocken oder Nass, zum Wohle eurer Katze auf den Fleischgehalt achten!

Mehr dazu könnt ihr auch in unserem Ratgeber lesen:

Kommentar hinterlassen

1 Comment

  1. Avatar

    Guten Tag Frau Andrea,
    (Entschuldige wenn es rechtschreibfehler gibt: ich bin Niederlanderin und versuche so gut wie möglich Deutsch zu schreiben).
    1. „Wie viel Getreide in den Sorten mit Soße ist, wurde mir trotz mehrfacher Anfrage leider nicht beantwortet“
    Auf unser Website steht genau wieviel Getreide im Dosen-Futter ist:
    http://www.yarrah.com/de/produktpalette/katzenfutter-feucht-dosen
    Pate: 3% Getreide (2% bio Weizen, 1% bio-Mais)
    Chunks 6% Getreide (6% Weizen)
    Wir beantworten immer alle Fragen, also bin ich mal neugierig mit wem Sie gesprochen haben. (dann kann ich diese Person angeben, das dies kein Geheimnis ist 🙂 ).
    Zweitens: gerne erkläre ich die Zusammensetzung unserem Trockenfutter. Wir verwenden Hühnermehl, sonst können wir keine Körbel produzieren. Das Feucht wird aus dem Fleisch geholt und das Mehl wird verwendet. Pro 1 Kg wird mindestens 250 Gramm Mehl verwendet, was tatsächlich 1,2 Kg Hühnerfleisch (ohne Federn oder Blut) ist.
    Unser Alu-Schälchen sind alle Getreidefrei, und wir haben auch ein Getreidefreies Trockenfutter. Frisch Fleisch ist natürlich besser, aber Yarrah bietet ein alternativ: Futter ohne künstliche Zusatzstoffe, ohne Sucker-zusatz und ohne chemische Konservierungsmittel, hergestellt ohne Tierversuche und ein artgerechtes Leben für alle Tiere die wir verwenden. In unserem Fleisch gibt es keine residue von Pestiziden.
    Ich hoffe ich habe einiges erklärt. Wenn Sie Fragen haben, bitte rufen Sie uns an.
    Mit freundliche Grüsse,
    Jolanda Huizing
    Yarrah

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.