Wir waren auf der Animal - die Heimtiermesse in Stuttgart

Messe Animal überblick

Wir sind nach Stuttgart auf die Heimtiermesse gefahren, um zu sehen in welche Richtung sich die Trends bei der Tierhaltung, dem Sport mit Tieren und den Tiermöbeln entwickeln.
Wir wollten auch mal sehen was es neues auf dem Futtermarkt gibt und auch einfach mal alte Sachen neu entdecken, die im Internet vielleicht noch gar nicht so prominent sind.
Das hat auch alles wunderbar hingehauen und ich bin überwältigt von der Vielfalt an Tierzubehör.
Neben den großen bekannten Herstellern habe ich auch ein paar für mich wirklich interessante und ausergewöhnliche Manufaktuen entdeckt. Leider sind meine Bilder nichts geworden.
Vielleicht wird es doch mal Zeit für einen Fotokurs?^^
Hier der erste kleine Überblick:

bello diva header

Da wäre einmal Bello Diva eine Manufaktur die Luxusmöbel für Hund und Katze herstellt.
Besonders beeindruckend ist die Qualität. Hier kauft man wirklich nur einmal und das hält ein Leben lang.
Der freundliche Geschäftsführer, der auch selbst vor Ort war, fertigt alles noch selbst per Hand und kann so höchste Qualität garantieren und auf Kundenwünsche individuell eingehen.

 bello diva messe

Ein großes WOW gibts auch für das Design. Das Sofa ist doch ein Traum oder nicht?
Es hat noch ein extra Fach für Spielzeug und dort wurde sogar Silent-Schließmechanismen verarbeitet.

benecura

Was mich sehr Interessiert hat war auch der Stand von Benecura.
Die Firma hat einen „Body“ entwickelt in den man am Rücken Heat/Kühl-Packs einbringen kann und so dem Tier wirklich Linderung bei Scherzen verschaffen kann.

bandage rücken

Mein Hund hatte im Alter schwer mit Spondylose zu kämpfen und ich hätte mir damals für ihn so etwas gewüscht.
Aber auch für die „Sportler“ oder Hunde mit anderen Leiden gibt es jede Menge Bandagen und Hilfsmittel im orthopädischen Bereich.
Geschäftsführer sind auch hier zwei Menschen die wirklich vom Fach sind und sich auf das tierische Wohl spezialisiert haben.
Weiteres wird die Tage noch folgen.

Jetzt geh ich erst einmal ins Bett und lasse den Abend mit meinem Mann und meinen Katzen gemütlich ausklingen.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.